Kategorienarchiv: 1. Allgemeines

Datenbankaufbau

Um Abfragen an eine Datenbank stellen zu können muss man die Strukturen, Objekt- und Feldnamen der Datenbank kennen. Hier soll der Aufbau der Datenbank in groben Zügen dargestellt werden, ebenso die Namen der Knoten und Kanten.

Weiterlesen »

Schlüsselwerte für Berechtigungen und Propagation

Einige Feldinhalte sind numerisch. Dahinter verbergen sich Schlüsselwerte für Berechtigungen und die Verbreitung von Berechtigungen. Dazu hier die Entschlüsselung.

Weiterlesen »

migRaven Report API mit Abfragesprache CYPHER

migRaven nutzt eine Datenbank, die auf der Basis der Graphentheorie arbeitet. Es kommt die Graphdatenbank „neo4j“ von Neotechnology zum Einsatz. Diese Datenbank gehört zur Kategorie der noSQL Datenbanken.

Auf die migRaven-Datenbank kann über einen Webbrowser zugegriffen werden. Der Zugriff erfolgt über den Port 7474:  http://localhost:7474/browser/.

Mit der Abfragesprache CYPHER können Abfragen vorgenommen werden. Bevor wir uns einige Beispiel-Befehle ansehen, einige Vorbemerkungen zum Umgang mit der Weboberfläche.

Weiterlesen »

Voraussetzungen

1. migRaven-Datenbank

Voraussetzung für Auswertungen mit der migRaven API ist die Nutzung von migRaven zum Einlesen vorhandener Domänen und das Scannen von Shares.

Angesprochen wird die migRaven-Datenbank über einen Web-Browser, wie in der „migRaven Report API“ beschrieben. Für die Auswertungen der migRaven API ist das Programm migRaven nicht erforderlich.

Weiterlesen »