Kategorienarchiv: 1. Start und AD-Scan

Start und AD-Scan

1. Start.

Der Migration Client muss mit Administrator-Rechten aufgerufen werden.
Und es müssen alle Dienste gestartet sein, ausser dem Resource Scan Service. Dieser wird erst im Migration Client angelegt.

2. AD-Scan

Nach dem Start müssen als Erstes die Domänen gescannt werden. migRaven zeigt uns die gefundenen Domänen, wir müssen die kennzeichnen, die gescannt werden sollen.

Mit dem Button „Add..“(1) öffnet sich das Fenster „Add Active Directory Statistics“.
Das oberste langgestreckte Feld endet mit einem Pfeil nach unten (v). Mit Anklicken dieses Feldes (2) erscheint eine Rechnerliste.
Sie zeigt die Rechner an, auf denen der Dienst „AD Scan Service“ installiert wurde. Anfangs nur der aktuelle Rechnername.

Diesen wählen wir aus und bestätigen den „Discover“-Button (3).

Es wird eine Liste der gefundenen Domänen angezeigt. Wählen Sie die Domänen aus (4), deren Benutzer und Gruppen auf den Shares, die Sie migrieren wollen, Berechtigungen haben bzw. erhalten sollen. Objekte nicht gescannter Domänen wird migRaven später als verwaiste SID darstellen.
Mit „Save“ (5) wird die Liste geschlossen. „Scan“ scannt (6) die ausgewählten Domänen.

AD-Scan

Schritte zum AD-Scan
Weiterlesen »