Konfiguration der Dateitypen

In der Dateitypen-Konfiguration können Sie die Kategorisierung der Dateitypen einsehen und falls gewünscht die Dateitypen anderen / neuen Kategorien zuordnen. Dies wirkt sich insbesondere auf die Dateitypen-Analyse aus.

Sie finden die Dateitypen-Konfiguration im Bereich Konfiguration:

In einer Tabelle sehen Sie alle verfügbaren Kategorien. Mit Klick auf den Pfeil wird sichtbar, welche Dateitypen einer Kategorie zugeordnet sind.

Neue Kategorie für Dateierweiterung erstellen

Sie können neue Kategorien erstellen. Klicken Sie dafür auf „+Kategorie erstellen“.

Es öffnet sich eine Sidebar, in der folgende Eingabefelder ausgefüllt werden müssen:

  • Name der Kategorie auf Deutsch und Englisch
  • Beschreibung der Kategorie auf Deutsch und Englisch

Mit Klick auf „Speichern“ können Sie im nächsten Schritt die gewünschten Dateitypen der neu erstellten Kategorie zuordnen.

Dateitypen einer anderer Kategorie zuordnen

Dateitypen können auf zwei verschiedene Arten einer anderen Kategorie zugeordnet werden.

Verschiebe-Button für einzelne Dateierweiterungen

Wenn Sie in der Zeile einer Dateierweiterung auf den Verschiebe-Button in der letzten Spalte klicken, können Sie diese Dateierweiterung in eine andere vorhandene Kategorie verschieben.

Nun können Sie die Dateierweiterung .wmdb mit einem Klick in eine andere Kategorie verschieben; im Beispiel verwenden wir die Kategorie „Temporäre und Backup-Dateien“.

Checkbox + Button „ausgewählte Dateierweiterungen verschieben“, um eine oder mehrere Dateierweiterungen zu verschieben

Sie können eine oder mehrere Dateierweiterungen auch über die Checkboxen in eine andere Kategorie verschieben. Klicken Sie dazu die Checkboxen der Dateitypen an und klicken Sie dann auf den Button „ausgewählte Dateierweiterungen verschieben“.

Nun können Sie die drei beispielhaften Dateierweiterungen .wmdb, .m4a und .wma einer anderen Kategorie mit einem Klick zuordnen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/konfiguration-dateitypen/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.