migRaven.24/7 Desktop Client Installation

Hier finden Sie nachfolgend die Anleitung für die Ersteinrichtung des migRaven.24/7 Desktop Client (migRaven Desktop App).

Wichtiger Hinweis vorab: Stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Firewall der Port 10291 in- wie outbound für das TCP-Protokoll offen ist.

Installation starten

Beim Ausführen des .msi Pakets wird die Installation gestartet.

Nach der Installation starten Sie die Software über das Desktop-Icon.  Weitere Informationen zur Funktionsweise des Desktop Client gibt es hier: Desktop Client Menü

Installation mittels zentraler Softwareverteilung

Es besteht auch die Möglichkeit einer zentralen Softwareverteilung per GPO und msiexec Konsole. Der msiexec Konsolenbefehl für eine Remote-Installation lautet:
msiexec.exe/i“migRavenDesktop0.5.4.msi“ACCOUNT=“NamedesAccounts@domain“URI=“net.tcp://FQDN_des_migRaven_Servers:10291″

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/migraven-desktop-client-installation/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.