Systemüberwachung (Admin)

Die Systemüberwachung zeigt Ihnen diverse Status zur Datenaufbewahrung, Folder Self Service und den unterschiedlichen Scans.

Nach der Auswahl dieses Menüs, erhalten Sie eine Übersicht aller ausgeführten und geplanten Aktionen, aufgeteilt in fünf Kategorien:

Datenaufbewahrung Ad-Hoc
Datenaufbewahtung Richtlinie
Verzeichniserstellung
Ressourcenscan
Active Directory Scan

Klicken Sie auf eine der fünf Kategorien, um sich weitere Informationen zu der Kategorie anzeigen zu lassen.


Beispielhafte Spaltenerklärung:

Aktionstyp (1):
Stellt dar, welche Aktion auf einem Verzeichnis durchgeführt wurde.

Status (2):
Zeigen, unter anderem, ob die Aktion erfolgreich durchgeführt wurde, fehlgeschlagen oder für später angesetzt worden ist.

Details (3):
Klicken Sie auf das Info-Symbol, um zusätzliche Informationen für den gewählten Auftrag anzeigen zu lassen.

Nur für Archivierungsaufträge

Sie können einsehen, wie hoch die Anzahl der Dateien war, die während des Vorgangs in das Archiv verschoben wurden (1).

Die komplette Liste lässt sich mit dem Button Exportieren als Excel-Datei herunterladen (2).

Darüber hinaus haben sie in jeder Kategorie die Option, sich die Spaltenansicht anzupassen (3) und auch den Betrachtungszeitraum zu definieren (4).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/systemueberwachung/