Schlagwort: Folder self Service

NTFS Berechtigungen für FSS Ziele

Mit der Funktion „Verzeichniserstellung“ oder kurz FSS genannt, kann der User auf der Basis von zentral definierten Templates selbständig nach Bedarf Verzeichnisse erstellen, Berechtigungen darauf setzen und jederzeit die Einstellungen anpassungen. Damit diese Ordner übersichtlich bleiben, empfehlen wir die Konfiguration in der folgenden Form: Share erstellen mit aktivierter ABE NTFS Berechtigungen wie folgt: Alle notwendigen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/optimale-ntfs-berechtigungen-fuer-fss-ziele/

Verzeichnisse mit dem migRaven.24/7 Folder Self Service erstellen

Mit dem migRaven.24/7 Folder Self Service können Sie eigenständig Verzeichnisse für Ihre Teams oder Projekte erstellen, bestimmten Personen Zugriffsberechtigungen zuweisen und bestimmen, wann der erstellte gemeinsame Ordner automatisch wieder entfernt werden soll und das alles basierend auf Vorlagen. Hinweis: Wie die Erstellung über den Webclient funktioniert, finden Sie hier: http://help.migraven.com/folder-self-service-verzeichniserstellung-fuer-mitarbeiter/ Starten des Assistenten Um einen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/verzeichniserstellung-migraven-desktop-client/

Als Data Owner Eigenschaften ändern

Der oder die Eigentümer eines Verzeichnisses können: Die Eigentümer selbst verwalten -> weisen Sie bis zu 5 Accounts als Eigentümer zu Die Berechtigungen am Verzeichnis anpassen Den Löschzeitpunkt ändern Ein Verzeichnis aktiv löschen: http://help.migraven.com/verzeichnis-loeschen-migraven-247/ Im Windows Datei Explorer stellt Ihnen der migRaven.24/7 Desktop Client mit My Folders (1) einen Einstiegspunkt für durch migRaven.24/7 verwaltete Verzeichnisse …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://help.migraven.com/migraven-verzeichniseigenschaften-und-berechtigungen-aendern-anpassen/