Powered by ZigaForm version 3.9.9.8.9

Category: 1. Gruppenkonfiguration

NTFS Listberechtigungen optimal aufbauen

1. Notwendigkeit für Listberechtigungen

In der Regel werden Zugriffsrechte auf NTFS-Fileservern nicht tiefer als bis zur 1. Verzeichnisebene vergeben. Sobald dies aber der Fall ist, muss man dafür sorgen dass der User auch durch das Filesystem zum entsprechenden Verzeichnis browsen kann. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Auswirkungen.

2. Varianten der Vergabe von Listrechten

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/listberechtigungen-6/

Best Practice für die Berechtigungsvergabe auf Fileservern

Windows NTFS Berechtigungen optimal setzen

1. Einleitung

Wir haben dieses Dokument als Einführung in die Berechtigungsvergabe auf Fileservern konzipiert. Es wird erläutert, welche Berechtigungen es gibt, wie man sie vergibt und welche Überlegungen dazu von Nöten sind. Berechtigungen regeln den Zugriff auf die Dateien, weshalb es wichtig ist, ihre Vergabe wohldurchdacht zu handhaben. Sind die Berechtigungen zu locker vergeben, kann unter Umständen jeder auf die Arbeitsverträge aller Mitarbeiter oder andere geheime Daten zugreifen. Sind sie jedoch zu restriktiv vergeben, wird das Arbeiten erschwert, da eventuell Mitarbeiter nicht auf für sie relevante Daten zugreifen können, um sie zu bearbeiten.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/best-practice-6/

Gruppen-Name (Migration Client)

Unter dem Reiter „Name“ wird der Namensaufbau der von migRaven zu erstellenden berechtigungsgruppen konfiguriert. Hier sind für die Berechtigungsgruppen das Präfix, die Bestandteile des Namens, die Reihenfolge dieser und das Trennzeichen zwischen den Bestandteilen anzugeben.

Innerhalb gewisser Parameter sind die Namen der von migRaven erstellten Gruppen frei definierbar. Sollen die von migRaven erstellten Berechtigungsgruppen später durch 8MAN genutzt werden, sind die Gruppennamen schon hier mit den Möglichkeiten von 8MAN abzustimmen.

1. Eingaben.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/gruppen-name-6/

Gruppen-Typ im Migration Client

In der Gruppenkonfiguration wird der Gruppentyp und die Namensgestaltung der zu erstellenden Berechtigungsgruppen, die Erstellungstiefe der Listgruppen sowie für die neuen Gruppen der Ablageort im AD festgelegt.

Die Gruppenkonfiguration muss vor dem ersten Projektaufruf erfolgen, da im Projektablauf die Berechtigungsgruppen entsprechend dieser Konfiguration angelegt werden.

Beim Reiter Type ist der Gruppentyp für die Berechtigunsggruppen und der Ablageort für diese im AD einzutragen.

Der Reiter Type.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/gruppen-typ-6/

Rechte-Suffix

Bei den Berechtigungsgruppen wird mit einem Datei-Anhang kenntlich gemacht, welche Rechte diese Gruppe auf das Verzeichnis hat. Dieses Gruppen-Suffix kann hier geändert werden.

In der Spalte „Sichtbar“ können Sie festlegen, welche Rechte angezeigt werden und damit, für welche Rechte Berechtigungsgruppen erstellt werden sollen.

 

Konfiguration der Rechte

Rechte-Bezeichnungen

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/rechte-suffix-6/