Neo4j – migRaven DB Backup und Restore

Einmaliges Backup der migRaven Datenbank

Grundsätzlich sollte das kontinuierliche Backup für die migRaven Datenbank eingerichtet werden. Dies kann über Windows Tasks organisiert werden. 
Legen Sie dazu einen Task mit der folgenden Aktion an:


"C:\Program Files\migRavenDB\bin\neo4j-admin.bat" backup --backup-dir=\\Server\Share --from=localhost --name=migRaven.backup

Der –backup-dir Ordner kann natürlich nach eigenen Vorstellungen variieren. Wir empfehlen die Speicherung auf einem extra Server.
Weitere Details zur Backup Funktion findet man auf der Seite des Herstellers der Datenbank: 
https://neo4j.com/docs/operations-manual/current/backup/performing/

Regelmäßige Backups für die migRaven Datenbank einrichten:

Nutzen Sie den Aufgabenplaner von Windows Server.

Richten Sie zwei Jobs ein, die auf zwei unterschiedliche Verzeichnisse sichern. Dann hat man zwei Versionen der Sicherung und kann bei Bedarf zwei Tage zurück gehen.

Z.B.: 1. Job Montag, Mittwoch, Freitag – 2. Job: Dienstag, Donnerstag, Samstag

Restore der Datenbank

Wenden Sie sich bitte an den Helpdesk von migRaven. Wir begleiten Sie dabei gern.

Support@migRaven.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/neo4j-migraven-db-backup-und-restore/