Powered by ZigaForm version 3.9.9.8.9

Übersicht

In den folgenden Schritten werden Sie durch die Installation von migRaven.24/7 geführt.

Klicken Sie am Ende des Artikels jeweils auf den Link um auf die nächste Seite zu gelangen und den Prozess fortzusetzen.

Index

Schritt 1: Voraussetzungen zur Installation sicherstellen

a. Windows Server bereitstellen – mind. 2012R2 (Sizing beachten)
b. .NET installieren (mindestens V. 4.7.2)
c. Java Runtime Environment installieren (Version 8!!!, 64 Bit !!!)
d. Benötigte Netzwerkports überprüfen und öffnen, wenn migRaven Services verteilt installiert werden
e. Organisieren der Accounts mit benötigten Rechten
f. IIS installieren
g. Benötigte Windows Features anpassen

Schritt 2: Ausführen der Installation

a. migRaven Installer ausführen
b. DB Service Account eintragen
c. Lizenz eingeben / Lizenz beantragen
d. IIS Einstellungen für Authentifizierung anpassen

Schritt 3: Active Directory einlesen (im migRaven Windows Configuration Client)

a. Auswahl der Domänen
b. Scan starten

Schritt 4: Resource Scan Service anlegen (im migRaven Windows Configuration Client)

a. Navigation ins Konfigurationsmenü
b. Anlegen des Resource Scan Services

Schritt 5: Grundkonfiguration (im migRaven Windows Configuration Client)

  1. Hinterlegen der Grundeinstellungen
  2. Hinterlegen der OU für die Erzeugung von Berechtigungsgruppen
  3. Setzen eines oder mehrerer Admin-Accounts für den Login im Web-Client
  4. E-Mail-Konfiguration
  5. Erster Check des Logins in den Web-Client

Schritt 6: Projekte anlegen – Filesystem einscannen (im migRaven Windows Configuration Client)

  1. Neues Projekt anlegen
  2. Kontrolle des Scans im Web-Client
  3. Analyse der Daten

Schritt 7: Konfiguration der Funktion „Datenaufbewahrung“ (im migRaven Web Client)

a. Verwaltung der Richtlinie
b. Modus im Umgang mit Berechtigungen
c. E-Mail Benachrichtigung für den Data Owner
d. Protokollierung
e. Geplante Archivierung
f. AdHoc Archivierung
g. Windows Support für Symbolische Links über GPO aktivieren

User Guide Data Retention

Schritt 8: Konfiguration Funktion „Verzeichniserstellung“ (im migRaven Web Client)

a. Erklärung
b. Austausch-Modus
c. Rolle/Account Konfiguration

Schritt 9: Data Owner festlegen

a. Data Owner Rolle anpassen
b. Data Owner setzen im Tree
c. Data Owner setzen im Windows-Client
b. Data Owner ermitteln

Schritt 10: Aufgabenüberwachung

a. Übersicht
b. Detailansicht

Weiter zu Schritt 1: Voraussetzungen zur Installation

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/uebersicht/