Kategorie: Best Practices

Mythos AGDLP in der Windows ACL Berechtigungsverwaltung

Die Verwaltung von Berechtigungen (ACL/ACE) in der Windows Fileserver Welt sind komplex. Es ist vor allem deswegen so kompliziert, weil es keine gemeinsame Datenbasis gibt. Der Fileserver und die zu berechtigten Accounts kommen zwar aus der selben Welt, es gibt aber in Windows kein zentrales Directory (wie unter Novell), das die Informationen von ACE’s und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/mythos-agdlp-in-der-windows-acl-berechtigungsverwaltung/

Warum: Verzeichnisstrukturen auf Filerservern optimieren

Wie kann man gewachsene Verzeichnisstrukturen auf Fileservern mit wenig Aufwand für den Nutzer attraktiv aufbereiten?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/optimale-verzeichnisstrukturen-auf-dem-fileserver/

Best Practice für die Berechtigungsvergabe auf Fileservern

Wie sollte man die Berechtigungen auf Microsoft Filesystemen managen? Eine immer wieder aufkommende Frage. Eigentlich simpel aber doch hoch umstritten. Wir klären auf.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/best-practice-fuer-die-berechtigungsvergabe-auf-fileservern/

Überlange Pfadnamen unter Windows 10 / Windows Server

Mit Windows 10 besteht seit dem Anniversary-Update (Version 1607) die theoretische Möglichkeit das Limit für die standartmässige 260 Zeichen-Begrenzung aufzuheben. In der Registry findet sich unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem ein DWORD (32-bit) mit dem Namen LongPathsEnabled. Unter einer Standart-Installation ist dieser mit dem Wert 0 hinterlegt. Ändern Sie diesen auf 1 um die Option zu aktivieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/ueberlange-pfadnamen-unter-windows-10-windows-server-2016/

NTFS Listberechtigungen optimal aufbauen

1. Notwendigkeit für Listberechtigungen In der Regel werden Zugriffsrechte auf NTFS-Fileservern nicht tiefer als bis zur 1. Verzeichnisebene vergeben. Sobald dies aber der Fall ist, muss man dafür sorgen dass der User auch durch das Filesystem zum entsprechenden Verzeichnis browsen kann. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Auswirkungen. 2. Varianten der Vergabe von Listrechten

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/listberechtigungen-windows-fileserver-einrichten-abe/

Modify Plus – die clevere Variante der Modify Rechte im NTFS

Das NTFS Recht „Modify Plus“ sorgt für Stabilität im Verzeichnisbaum Das ModifyPlus-Recht verhindert das versehentliche Verschieben, Umbenennen oder Löschen des Berechtigungsendpunktes durch den Nutzer. Das neue ModifyPlus gilt als Alternative zum NTFS Standardrecht Modify. Das NTFS Stardardrecht „Modify“ enthält unter den erweiterten Rechten das Flag „Löschen“.  Dadurch können alle Accounts mit dem Recht das Verzeichnis …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/modifyplus/

Die Grüne Wiese

1. Notwendigkeit der „Grünen Wiese“ Sollen die Berechtigungen eines Shares auf einem Server migriert werden, so gibt es dafür zwei Möglichkeiten. Entweder man migriert innerhalb des Shares oder man erstellt parallel zum Quell-Share einen Ziel-Share, den man aufbaut und dem man schließlich den Namen des Quell-Shares gibt. Die erste Variante ist mit migRaven zwar möglich, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/die-grne-wiese/

thumbs.db – Löschen von Verzeichnissen während der Archivierung über migRaven.24/7 sicherstellen

Die thumbs.db ist eine Systemdatei, welche gewährleistet, dass während eines Archivierungsvorgangs über migRaven die leeren Verzeichnisse entfernt werden. Die Löschung leerer Verzeichnisse ist eine der wesentlichen Funktionen von migRaven.24/7. Statt: „die verhindert, dass während eines Archivierungsjobs über migRaven die Verzeichnisse die eigentlich leer sind, nicht entfernt werden können. Die Löschung leerer Verzeichnisse ist eigentlich eine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/thumbs-db-loeschen-von-verzeichnissen-waehrend-der-archivierung-ueber-migraven-24-7-sicherstellen/