Kategorie: Knowledge Base

Best Practice Berechtigungsgruppen Typ im AD

migRaven erzeugt auf Wunsch alle Gruppen für die Berechtigungen im Filesystem im Active Directory. Nachfolgend eine kurze Anleitung/Empfehlung für die richtige Auswahl. Diese drei Typen stehen zur Auswahl: – domänen lokale Gruppen,– universelle Gruppen und– globale Gruppen. Für die Wahl des richtigen Gruppentyps ist ausschlaggebend, ob Sie mit einer oder mit mehreren Domänen arbeiten und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/best-practice-berechtigungsgruppen-typ-im-ad/

HowTo: Gruppenmitgliedschaften eines Benutzer in Windows ohne Ab-/Anmelden aktualisieren

Der Security Token und die Gruppenmitgliedschaften über RunAs aktualisieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/howto-gruppenmitgliedschaften-eines-benutzer-in-windows-ohne-ab-anmelden-aktualisieren/

migRavenADScanService startet nicht

Es kann passieren dass die migRaven Applikation nicht startet weil der migRaven Ad Scan Service nicht läuft, oder im Status Wird Gestartet hängen bleibt. Fügen Sie dafür den User der für den migRavenDBServiceHost hinterlegt wurde in die Gruppe der Lokalen Administratoren und starten Sie den Service neu/über Task Manager beenden und neu starten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/migravenadscanservice-startet-nicht/

Java Version auf migRaven Server updaten

Austauschen der bestehenden Java Installation durch andere/neuere Java Version Java wird auf dem migRaven Server wird für die neo4j Datenbank benötigt. Gehen Sie bitte in dieser Reihenfolge vor. Eine Update der Java-Version ohne erneuter Registrierung des Windows Dienstes führt zu Fehlverhalten. In der Regel kann der „aikuxGraph“ Service nicht mehr gestartet werden. – Beenden der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/java-version-auf-migraven-server-updaten/

Konsistenzprüfung der migRaven Datenbank

Um zu prüfen, ob in der Datenbank alles korrekt ist, können folgende Befehle ausgeführt werden: Dies wird zusätzlich ausführlich auf den Seiten von neo4j erklärt. https://neo4j.com/docs/operations-manual/current/tools/consistency-checker/ Der Name unserer Datenbank lautet =graph.db. falls es in der TXT-Datei Fehler gibt, stellen Sie diesen bitte unserem Support unter support@migraven.com zur Verfügung. So sieht der Output aus, falls …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/konsistenz-check-der-migraven-datenbank/

Data Retention log wird nicht gespeichert

In einer früheren Version von migRaven war es möglich den Pfad für dieLog-Aufzeichnungen innerhalb des Verzeichnisses zu setzen.Dieser war bei der Standardeinstellung auf \ProgramData\migRaven\archiveLog Bei einem Update auf eine neuere Version wird diese Einstellung nicht entsprechend migriert. Seit Version 6.3.19351 wird ausdrücklich ein Pfad dafür verlangt.Wenn ein Update durchgeführt wurde kann es also zu Fehlern …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/data-retention-log-wird-nicht-gespeichert/

Aufgabenüberwachung (Admin)

Die Aufgabenüberwachung zeigt Ihnen aktive, geplante und vergangene Verzeichniserstellungen und Archivierungen an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/aufgabenueberwachung/

HTTP Error 403.14

Wenn der Browser beim aufrufen des Webclients die Fehlermeldung 403.14 auswirft ist die Ursache in den Windows-Features zu suchen:

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/http-error-403-14/

Neo4j – migRaven DB Backup und Restore

Einmaliges Backup der migRaven Datenbank Grundsätzlich sollte das kontinuierliche Backup für die migRaven Datenbank eingerichtet werden. Dies kann über Windows Tasks organisiert werden. Legen Sie dazu einen Task mit der folgenden Aktion an:“C:\Program Files\migRavenDB\bin\neo4j-admin.bat“ backup –backup-dir=\\Server\Share –check-consistency=true –from=localhost:6362 –name=migRaven.backup Der –backup-dir Ordner kann natürlich nach eigenen Vorstellungen variieren. Wir empfehlen die Speicherung auf einem extra …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/neo4j-migraven-db-backup-und-restore/

Neo4j – Datenmenge für die erste Ebene abwärts (zb. Homeverzeichnisse messen)

  Ermittlung der Datenmenge für ein Projekt der ersten Ebene Abwärts Einsatz z. B beim Messen von „homeverzeichnissen“   MATCH (n:Project)-[:rel_child_ini]->(v)-[:rel_child0]->(u) where id(n)=5006787 with u match(u)- [:rel_child0*0..]->(x) RETURN distinct u.sourcepath, sum(toInteger(x.filecount)) as filecount, sum(toInteger(x.foldersize)) as Menge order by Menge desc       u.sourcepath filecount Menge in byte \\ebner.cc\data\homefolders\red 27616 2,90775E+11 \\ebner.cc\data\homefolders\kef 259 2,90025E+11 \\ebner.cc\data\homefolders\spen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/neo4j-datenmenge-fuer-die-erste-ebene-abwaerts-zb-homeverzeichnisse-messen/

Mehr lesen