Kategorie: Für migRaven Admins

Installation und Konfiguration von migRaven.24/7

Rollen und Rechte – Erweiterte Einstellungen

migRaven.24/7 verfügt über ein eigenes Rollen- und Rechtesystem. Damit User tätig werden können, müssen ihnen die entsprechenden Rollen zugewiesen werden. Die Eigenschaften der Rollen können angepasst werden. Es gibt ein festes Set an Rollen mit festgelegten Namen. Die Rechte und Funktionen innerhalb der Rollen können individuell angepasst werden. Hinweis: die Rollen wirken sich ausschließlich auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/rollen-und-rechte-erweiterte-einstellungen/

Erster Start und Active Directory einlesen (Rich-Client)

Nach Abschluss der Installation können Sie den Client über das angelegte migRaven Icon auf dem Desktop starten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/start-und-einrichtung/

Fileserver Resource Scan Service anlegen (Rich-Client)

Dieser Windows-Dienst wird benötigt um die Verzeichnisstrukturen mit allen Metainformationen aus dem Verzeichnis auszulesen und in die Datenbank zu schreiben. Der Dienst wird lokal auf dem migRaven Server installiert, kann ab Version 20061.1 allerdings auch direkt auf dem Fileserver laufen. Die Anleitung dafür finden Sie am Ende des Artikels.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/resource-scan-service-anlegen/

Scans von Shares einrichten (Projekte anlegen)(Rich-Client)

Sobald alles konfiguriert und eingerichtet ist, können Sie anfangen Projekte anzulegen. Hinweis: Projekte sind die Basis für die unterschiedlichen Einsatzszenarien von migRaven.24/7. In dieser Dokumentation geht es um die Funktionen von migRaven.24/7, weshalb ein „Gruppenrichtlinienprojekt“ als geeigneter Vorgang verwendet wird. (Der migRaven Fat-Client beinhaltet auch noch die Funktionen von migRaven.one zur Migration von Verzeichnisstrukturen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/projekte-anlegen-fileserver-shares-einlesen-migraven/

Windows Rollen und Features installieren

Unter Windows Server befindet sich der Menüpunkt unter Verwalten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/installation-migraven-24-7/

migRaven.24/7 installieren

Die Installation ist grundsätzlich in zwei Schritten durchzuführen: Ausführen der Installationsanwendung Installation von migRaven und aller dazugehörenden Windows-Dienste,sowie der migRaven-Datenbank (Neo4j)

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/ausfuehren-der-installation/

Grundkonfiguration von migRaven.24/7

Der migRaven Client ist ursprünglich für die Migration ausgelegt. Um Zeit zu sparen und nicht bei jedem neuen Scan die selben Informationen angeben zu müssen, können Sie diese einmalig für alle zukünftigen Projekte hinterlegen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/hinterlegte-einstellungen/

migRaven.24/7 Basic Konfiguration (FAT-Client)

migRaven.24/7 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und Einstellungen. Damit alles wie gewünscht funktioniert können verschiedene Anpassungen der Weboberfläche vorgenommen werden. Diese Konfigurationen sind nur dem migRaven.24/7 Administrator zugänglich und werden nicht in der Browseroberfläche, sondern direkt auf dem Server innerhalb des migRaven Clients unter dem Menüpunkt Konfiguration vorgenommen. Folgend aufgelistet können Sie die Hilfe-Texte für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/migraven-24-7-konfiguration/

Konfiguration Verzeichniserstellung (Folder Self Service)

Folder Self Service – Verzeichnisbeantragung ist die Antwort von migRaven auf die Vielzahl völlig unkontrollierten Austauschorte, über die die Fachbereiche ihre Dateien ohne jeglichen Schutz austauschen. Die Verzeichnisbeantragung ist eine schnelle und einfache Lösung um Austauschordner für einzelne, oder auch eine Gruppe von Benutzern zur Verfügung zu stellen. Sobald ein Ordner erstellt wurde, werden alle …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/folder-request/

Auswahl des Domain Controllers für den AD-Scan

Der AD-Scan greift sich den ersten verfügbaren DC für den Scan der ausgewählten Domäne. Aber manchmal ist diese Option nicht die beste Wahl oder schlicht nicht erwünscht. Um dem ADScanService den gewünschten Domain-Controller vorzusetzen kann dieser in der .config entsprechend eingetragen werden. Die migRavenADScanServiceHost.exe.config befindet sich unter: C:\Program Files\migRavenADScanServiceHost Das Vorgehen ist wie folgt: 1. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/auswahl-des-domain-controllers-fuer-den-ad-scan/

Mehr lesen