Auswahl des Domain Controllers für den AD-Scan

Der AD-Scan greift sich den ersten verfügbaren DC für den Scan der ausgewählten Domäne. Aber manchmal ist diese Option nicht die beste oder schlicht nicht erwünscht.

Um dem ADScanService den gewünschten Domain-Controller vorzusetzen kann dieser in der .config entsprechend eingetragen werden.

Standardmässig befindet sich die migRavenADScanServiceHost.exe.config unter:

C:\Program Files\migRavenADScanServiceHost


Das Vorgehen ist wie folgt:

1. Fahren Sie den ADScanServiceHost herunter (Dienste)

2. Tragen Sie den gewünschten Domain-Controller mit seiner IP oder Hostnamen in value=“HOSTNAME/IP“ ein

3. Den AD ScanServiceHost wieder hochfahren

4. Den Scan für die gewünschte Domäne durchführen

5. Dem Vorgang umgekehrt durchführen um die
migRavenADScanServiceHost.exe.config wieder in den Ausgangszustand zurückzusetzen.

Zu beachten:

Nach dem Editieren darauf achten dass die Datei im utf-8 Format abgespeichert bleibt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/auswahl-des-domain-controllers-fuer-den-ad-scan/