Thomas Gomell

Beiträge des Autors

RN Version 6.5.20485.1

Hinweis: Nach dem Upgrade auf die neue Version ist ein neues Einlesen der Projekte über den Rich Client zwingend notwendig! Durch die Änderungen an den Verzeichnisstatistiken (s.u.) werden diese erst angezeigt, nachdem die Fileserver neu eingelesen wurden. Neu: Einführung des migRaven.24/7 Desktop Clients:migRaven Desktop Client – help.migraven.com MigRaven Desktop Client : Version: 0.5.3.4 (erstmalig verfügbar) …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/release-notes-fuer-version-6-5-20485-1/

Erstellen von Datenaufbewahrungsjobs

Wie können mit migRaven.24/7 Adhoc und policy basierende Archivierungsaufträger erzeugt werden?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/erstellen-von-datenaufbewahrungsjobs/

migRavenADScanService startet nicht

Es kann passieren dass die migRaven Applikation nicht startet weil der migRaven Ad Scan Service nicht läuft, oder im Status Wird Gestartet hängen bleibt. Fügen Sie dafür den User der für den migRavenDBServiceHost hinterlegt wurde in die Gruppe der Lokalen Administratoren und starten Sie den Service neu/über Task Manager beenden und neu starten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/migravenadscanservice-startet-nicht/

DFS-N Konsistenzanalyse und Strukturexport

Bei der Verwaltung des DFS muss zwingend auf Konsistenz geachtet werden. Die Flexibilität der in der Konfiguration birgt auch Gefahren! Man muss darauf achten, dass Targets ausschließlich über einen Link eingebunden werden, sodass keine redundanten Verbindungen existieren. Redundante Verbindungen führen über kurz oder lang zu Problemen. Der folgende Befehl, auszuführen in der Windows-Eingabeaufforderung, cmd, gibt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/dfs-n-konsistenz-analyse-und-export-der-struktur/

Best Practice Berechtigungsgruppen Typ im AD

migRaven erzeugt auf Wunsch alle Gruppen für die Berechtigungen im Filesystem im Active Directory. Nachfolgend eine kurze Anleitung/Empfehlung für die richtige Auswahl. Diese drei Typen stehen zur Auswahl: – domänen lokale Gruppen,– universelle Gruppen und– globale Gruppen. Für die Wahl des richtigen Gruppentyps ist ausschlaggebend, ob Sie mit einer oder mit mehreren Domänen arbeiten und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/best-practice-berechtigungsgruppen-typ-im-ad/

Systray des Desktop Clients

Icon in der Symbolleiste In der Symbolleiste Ihres Windows Rechners finden Sie das Icon des migRaven.24/7 Desktop Clients mit den erweiterten Funktionen und Einstellungen. Der Agent kann verschiedene Zustände, in Abhängigkeit zur Serververbindung, einnehmen. Settings Mit dem Notification Center steht Ihnen ein Assistent zur Verfügung, der Ihnen proaktiv dabei hilft, Ihre Verzeichnisse und Berechtigungen regelmäßig …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/eigenschaften-des-migraven-24-7-desktop-clients/

migRaven.24/7 Komponenten

Für migRaven Server und Datenbank Web-Client für Zugriff auf migRaven Web-Portal Desktop-Client zur Nutzung des migRaven Clients Netzwerk und Firewall Anforderungen Authentifizierung am Web-Client Authentifizierung erfolgt über Kerberos. Single-Logon.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/zusammenfassung-zu-installierende-komponenten/

Best Practice NTFS Berechtigungen – AGDLP Mythos

Das „Best Practice“ gibt es nicht! Thomas Gomell Die Verwaltung von Berechtigungen (ACL/ACE) in der Windows Fileserver Welt sind komplex. Es ist vor allem deswegen so kompliziert, weil es keine gemeinsame Datenbasis gibt. Der Fileserver und die zu berechtigten Accounts kommen zwar aus der selben Welt, es gibt aber in Windows kein zentrales Directory (wie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/mythos-agdlp-in-der-windows-acl-berechtigungsverwaltung/

Verzeichnisbaum: Verzeichnisse analysieren und Infos interpretieren

Jeder Administrator und Data Owner kann für die Verzeichnisse, für die er verantwortlich ist, eine Vielzahl von Detailinformationen aus migRaven.24/7 ziehen. migRaven hat die Daten in seiner eigenen Datenbank gespeichert und bietet aus diesem Grund eine schnelle Einsicht. Video zum Thema Visualisierung Datenstrukturen mit migRaven Länge: 03:34 Bitte loggen Sie sich zuerst in Ihre lokale …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/verzeichnisse-analysieren-im-tree-admin-dataowner/

Konsistenzprüfung der migRaven Datenbank

Um zu prüfen, ob in der Datenbank alles korrekt ist, können folgende Befehle ausgeführt werden: Dies wird zusätzlich ausführlich auf den Seiten von neo4j erklärt. https://neo4j.com/docs/operations-manual/current/tools/consistency-checker/ Der Name unserer Datenbank lautet =graph.db. falls es in der TXT-Datei Fehler gibt, stellen Sie diesen bitte unserem Support unter support@migraven.com zur Verfügung. So sieht der Output aus, falls …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://help.migraven.com/konsistenz-check-der-migraven-datenbank/

Mehr lesen